Kommunikationstraining

Lichtger als Licht
kannn Erde werden,
wenn sich berührt
das Du in dem Ich
Mario Betti

Mittels der gewaltfreien Kommunikation wird es möglich durch meine Sprache und Haltung dem anderen Menschen authentisch und mit Wertschätzung zu begegnen.
Es entsteht ein Austausch mit dem anderen, der von gegenseitigem Verstehen geprägt ist. Durch die grundlegenden Schritte dieser Kommunikation, kann ich mit mir selbst in Kontakt kommen.
Ich kann den anderen in seinen Gefühlen und Bedürfnissen wahrnehmen und ihm in seiner Bitte entgegenkommen.
Die Methode ist recht schnell erfasst, die Umsetzung bedarf der Übung im Alltag

In der Gruppe bzw. in der Einzelarbeit üben wir uns in den grundlegenden Schritten der Gewaltfreien Kommunikation an Beispielen aus ihrem aktuellen Alltag.



Labyrinth